Fotostories aus dem Englisch – immersiven Drama Unterricht

Die Owls und Frogs haben den Englisch-immersiven Dramaunterricht dazu genutzt, sich in kleinen Gruppen Geschichten zu überlegen und diese als Fotostories umzusetzen. Die Vorgabe war, eine Geschichte zu entwickeln, in der es eine Streitsituation gibt, die friedlich gelöst werden sollte. Insofern wurde neben dem darstellerischen auch der soziale Aspekt mit behandelt. Nachdem die Fotos gemacht wurden, haben die Gruppen am Computer die eigentlichen Fotostories selbst erstellt. Die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen. Deshalb an dieser Stelle: Good job all of you! You really did well 🙂 !

Das könnte Dich auch interessieren …