JeKi Jedem Kind ein Instrument

Am Standort Krieterstraße nehmen die Kinder im Profil Kunst und Musik am Programm „JeKi“ („Jedem Kind ein Instrument“ teil. Einen Überblick über das Hamburger JeKi-Programm erhalten Sie hier auf der Seite der Schulbehörde.

Bei uns lernen die Kinder nach einer Grundmusikalisierung in Jahrgang 1 im 2. Jahr dann mögliche Instrumente kennen. Im 3. und 4. Jahrgang erhalten die Kinder in kleineren Gruppen Instrumentalunterricht bei einer Instrumentallehrkraft, die meistens von außen an unsere Schule kommt.

Derzeit können die Kinder wählen zwischen den folgenden Instrumenten: Geige, Gitarre, Blockflöte, Djembe, Saz, Trompete, Posaune, Horn.

Einen ganz besonders wichtigen Anteil an der musikalischen Qualität unserer Schule haben unsere Chöre in Jahrgang 2 und 3 in der Krieterstraße und der Chor in der Rahmwerder Straße.

Das könnte dich auch interessieren …