Corona: Schule ab dem 25. Mai 2020

Elternbrief der Schulleitung – Wie geht es weiter in der Corona-Zeit  PDF

Dieser Brief auf Türkisch: Elternbrief Schulstart_RW_Türkisch

Elternbrief Schulstart_Krieterstr_Türkisch

Hamburg, den 15. Mai 2020

Beachten Sie bitte auch die Links auf der Seite unten.

Aktuelle Informationen zum Start am 25. Mai

  • Schulöffnung für alle Klassen
  • Hygiene und Gesundheit
  • Notbetreuung
  • Kommunikation / in Verbindung bleiben
  • Zuhause lernen
  • Sorgen?

Liebe Eltern,

bitte lesen Sie diese Informationen aufmerksam durch.

Schulöffnung:

Ab dem 25. Mai starten  die Vorschulklassen, die 1. Klassen, die 2. Klassen und die 3. Klassen  jeweils an zwei Tagen mit Präsenzunterricht  in der Schule in Halbgruppen.

Die 4. Klassen bleiben bei den bisherigen Plänen und haben weiterhin an 2 Tagen Präsenzunterricht in Halbgruppen wie schon seit dem 4. Mai.

Zusätzlich werden die Kinder weiterhin mit Schulaufgaben für zu Hause versorgt. (Fernunterricht)

Die genauen Stundenpläne erhalten Sie über die Klassenlehrerinnen.

Hygiene und Gesundheit:

Alle Kinder und alle Erwachsenen müssen sich in der Schule an unsere Hygieneregeln halten.

(Abstand 1,5m einhalten – Masken: freiwillig – Händewaschen 30 Sekunden– Husten: in die Armbeuge – kranke Kinder bleiben zuhause) Schauen Sie ein  Erklärvideo aus einer Hamburger Schule.

Unsere Hygieneseite:    https://elbinselschule.hamburg.de/2020/04/26/hygiene-in-der-schule/

WICHTIG: Corona-Verdacht oder Corona-Erkrankung:

Ist in Ihrer Familie oder bei nahen Kontaktpersonen ein Corona-Fall?
Ihr Kind darf die Schule nicht betreten.

Telefonieren Sie mit dem Schulbüro! 040 42876 21 0

Telefonieren Sie mit Ihrem Arzt!

Telefonieren Sie mit dem Gesundheitsamt! 040 42854-2542

Risiko-Person zuhause? Schülerinnen und Schüler werden auch dann von der Teilnahme am Unterricht befreit, wenn sie gesund sind, aber in häuslicher Gemeinschaft mit Personen leben, die im Fall einer Infektion besonders gefährdet wären. Dies ist etwa dann der Fall, wenn Vater oder Mutter nach einer Organtransplantation Immunsuppressiva einnehmen müssen.

Wenn Lehrkräfte zur Risiko-Gruppe gehören, entscheiden sie selbst bzw. Ihr Arzt, ob sie Unterricht in der Schule oder nur Fernunterricht erteilen können. (Quelle: https://www.hamburg.de/bsb/13862594/2020-04-17-bsb-schuloeffnung/)

Notbetreuung:

In der Zeit der Schulöffnung für die 4. Klassen bieten wir weiterhin eine Notbetreuung an.

Bitte nehmen Sie die Notbetreuung möglichst wenig in Anspruch. Nur so lässt sich der Hygieneplan einhalten.

Die Kinder nehmen in der Notbetreuung am Mittagessen teil.

Die Anmeldung zur Notbetreuung erfolgt über unser Anmeldeformular auf der Homepage bis 16 Uhr am Tag zuvor:

https://elbinselschule.hamburg.de/2020/03/14/anmeldung-notbetreuung/

Kommunikation – in Verbindung bleiben:

Die Lehrer*innen werden mit Ihnen und den Kindern in Kontakt bleiben (E-Mail, Messenger, Telefon). Bitte teilen Sie der Klassenleitung unbedingt eine Kontaktmöglichkeit mit, falls Sie dies noch nicht getan haben.

Zuhause lernen

Besprechen Sie bitte mit den Kindern den Tagesablauf.

Schreiben Sie einen Stundenplan. Empfehlung für tägliche Lernzeiten zuhause:

  1. und 2. Klassen: ca. 2-3 Stunden
  2. und 4. Klassen: ca. 3- 4 Stunden

Nicht vergessen: Bewegung, Malen, Basteln, Musik, Tanz, Aufräumen, frische Luft, Humor und Spaß

Bei SORGEN: Schauen Sie bitte auf unsere „Sorgen-Seite“ mit Hilfsangeboten:

https://elbinselschule.hamburg.de/2020/04/01/corona-krise-gibt-es-sorgen-zuhause/

Die Schulleitung erreichen Sie per Mail unter:

schulleitung@eis.hamburg.de   oder über das Schulbüro 040 – 42876 210

Wir wissen, dass diese Zeit für alle nicht leicht ist.

Wir bedanken uns bei allen Eltern ganz herzlich für Ihre Unterstützung!

Wir freuen uns über Mails von Kindern, die an unsere Email-Adresse gehen!

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Hawellek, Sigrid Skwirblies, Christian Meyer

Masken für die Kinder in der Corona-Zeit:
Dank der Spenden von Piotr Pawel Garnuch, Hans-Ulrich Seumenicht, VVV Gerüstbau Hamburg Planen EM GmbH
und der Immoversum GmbH, alle aus Hamburg-Wilhelmsburg, an unseren Schulverein konnten wir mit Hilfe des Elternrates für alle Kinder der Schule mindestens zwei Stoffmasken kaufen. Vielen Dank!

Informationen zum Coronavirus in verschiedenen Sprachen finden Sie auf dieser Seite: https://www.hamburg.de/coronavirus/international/

https://www.zusammengegencorona.de/

In vielen Sprachen:

https://www.integrationsbeauftragte.de/ib-de/amt-und-person/informationen-zum-coronavirus

FAQs der Schulbehörde zum Thema Corona und Schule: https://www.hamburg.de/bsb/13679646/corona-faqs/

Diese Seite auf Englisch

Diese Seite auf Bulgarisch

Für Informationen rund um Hamburg auf Farsi/Dari und Arabisch können wir Ihnen diese Seite empfehlen: https://amalhamburg.de/de/

 

Das könnte Dich auch interessieren …